YOGA mit Bella - Schwangeren-Yoga


 

Mein Schwangeren-Yogakurs hilft Dir, alle Veränderungen, die mit Deiner Schwangerschaft einhergehen, mit offenen Armen und offenem Herzen zu begrüßen. Ich helfe Dir, Deiner Intuition zu vertrauen, denn Du und Dein Körper wissen von Natur aus, was für Dich und Dein Kind am besten ist.

Jede Stunde wird von einem Thema und einem dazu passenden Motto begleitet. Nach einer kurzen Begrüßung kommen wir an, indem wir leicht zugängliche Atmungs- und Entspannungsübungen machen. Darauf folgt ein aktiverer Teil, wo wir unseren Körper langsam und behutsam durch seine Bewegungsabläufe führen. Die Verbindung zu Deinem Kind steht bei mir im Vordergrund und begleitet uns durch die gesamte Stunde. Nach der Asana-Praxis folgt meist eine kurze Pranayama-Einheit (Atemübung), bevor wir die Stunde mit einer Endentspannung abschließen.

 

Wann kann ich mit Schwangeren-Yoga beginnen?

Jederzeit. Voraussetzung ist, dass Du Dich gut fühlst. Manche Frauen fühlen sich im ersten Trimester sehr müde und erschöpft, viele haben mit Übelkeit zu kämpfen. Daher fangen viele Frauen erst nach der 12. Schwangerschaftswoche mit Schwangeren-Yoga an.

 

Termin:

Dienstags, 19:00-20:00 Uhr

 

Was brauche ich bzw. was soll ich mitbringen?

Equipment: Deine eigene Matte, wenn Du eine hast, oder ein großes Handtuch (gerne auch beides)

 

Bei Fragen/Anmeldung: Bella Tauschke, moin@yogamitbella.de, 0172 845 1614

 

Ich freue mich auf Euch!

Eure Bella